Verlag > Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft > Aktuell
   

News

09.10.2017

Veranstaltung: REACH-Schnittstellen zu anderen Regelungsbereichen

Die REACH-Verordnung hat Berührungspunkte und Schnittstellen mit anderen Regelungsbereichen, die sich auch mit dem Umgang mit Chemikalien beschäftigen. Im Rahmen der Veranstaltung "REACH-Schnittstellen – Fokus: Kosmetika, Lebensmittel, Arzneimittel und Medizinprodukte" wird der REACH-CLP-Biozid Helpdesk bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) diese Schnittstellen näher beleuchten und Ansätze für den Umgang damit in der Praxis aufzeigen. Die Informationsveranstaltung findet am 4. Dezember 2017 in der BAuA in Dortmund statt.

Die Informationsveranstaltung richtet sich insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen, die von den verschiedenen Regelungsbereichen betroffen sind. Für die Veranstaltung erhebt der REACH-CLP-Biozid Helpdesk eine Teilnahmegebühr von 70,- €. Das gesamte Programm gibt es im Internetangebot der BAuA unter www.baua.de/termine. Hier ist auch eine Anmeldung möglich.

www.baua.de






IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017