Verlag > Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft > Aktuell
   

News

01.02.2018

Internationales Symposium: Sicherheit und Gesundheitsschutz in der Lieferkette von Chemikalien

Chemikalien sind integraler Bestandteil unserer Lebens- und Arbeitswelt – sie stecken beispielsweise in Produkten der Mobilität und Kommunikation, des Gesundheitsschutzes und der Bauwirtschaft. Die Bedeutung des Transportes von Rohstoffen, Zwischen- und Endprodukten über die Grenzen der Länder und Kontinente hinweg nimmt in einer immer globaler vernetzten Arbeits- und Lebenswelt dabei ständig zu. Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten, die mit diesen Produkten auf den einzelnen Stationen in Kontakt kommen können, sind wichtige Anliegen der beiden Sektionen Chemie und Transportwesen der Internationalen Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS). Gemeinsam veranstalten sie während der ACHEMA am 12. Juni 2018 ein internationales Symposium mit folgenden Themenschwerpunkten:
Vorschriften und Regelungen, Klassifizierung und Kennzeichnung, Schnittstellen Gefahrgut – Gefahrstoff, Anforderungen an Verpackungen, Gefährdungsbeurteilung, Anforderungen an den Transport von Trockeneis,
Gefahren beim Be- und Entladen, Lagerung und Bereitstellung, Ladungssicherung, Sicherungsmaßnahmen an Fahrzeugen, Reinigen von Containern und Tankzügen, Notfallorganisation am Beispiel von TUIS.
Die Veranstaltung findet in deutsch/englisch/französischer Simultanübersetzung im Frankfurter Dechema-Haus statt. Die Teilnahme ist für ACHEMA-Besucher nach vorheriger Anmeldung bei Frau Michaela Frenzel (E-Mail: michaela.frenzel@bgrci.de) kostenlos. Inhaltliche Fragen beantwortet Frau Antje Ermer (antje.ermer@bgrci.de). Aktuelle Informationen sowie das detaillierte Programm sind online verfügbar.

www.issa.int/de_DE/web/prevention-chemistry/section-events



IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018